4. BärTi-Cup | 11. September 2022

Turnierbericht

Bei unserem vierten BärTi-Cup konnten wir nach 2 Corona-Jahren endlich wieder ein ,normales“ Tischtennisturnier austragen. Und dies mit 136 Teilnehmern, denen das Turnier viel Spaß gemacht hat. Bei den 5 Herren-Turnierklassen war wieder die C-Klasse mit 37 Meldungen am stärksten besetzt. Hier konnte sich das Geburtstagskind & Herrenberger Spieler, Ievgen Artemenko, durchsetzen und als BärTi-Cup Sieger nach Hause fahren. Bei den Damen wurden zum ersten Mal drei Turnierklassen ausgeschrieben und auch ausgespielt. So konnten die Damen C (bis 1150 TTR) erst in zwei 5-Gruppen und dann im Ko-System ihre Siegerin bestimmen. Bei den Damen A + B wurde im Modus „Jede-gegen-Jede“ die Platzierungen ausgespielt. Somit hatten alle Spielerinnen ausreichend Spiele und konnten so Wettkampfpraxis sammeln.

Neben dem sportlichen Turnier war auch unsere BärTi-Wand „Hall of Fame“ mit einer Instagram-Aktion von großem Interesse. Denn es gab Karten für das TTBL-Pokalspiel vom ASV Grünwettersbach am 24.09.22 zu gewinnen. Die Gewinner wurden inzwischen über ihren Gewinn informiert. Außerdem kam unser selbstgebautes Glücksrad zum Einsatz und es konnten leckere Mini-Schokis von Ritter Sport gewonnen werden. Natürlich wurde neben dem leckeren Essen auch Tischtennis an zwei Mini-Platten gespielt. Eine schönes Tischtennisturnier, die von unseren Teilnehmern wieder für die super Organisation gelobt wurde, aber auch für die besondere Siegerehrung, was uns sehr freut.

Die BärTi-Cup Sieger:innen im Überblick:

Damen A: Samira Apfel (Weingarten)
Damen B: Emely Schreiner (Herrenberg)
Damen C: Alexandra Schillinger (Herrlingen)

Herren A: Marc Joos (Ailingen)
Herren B: Lorenz Kaschuba (WdS)
Herren C: Ievgen Artemenko (Herrenberg)
Herren D: Andrej Krebel (Zuffenhausen)
Herren E: Jörg Bierwirth (Warmbronn)

Wir bedanken uns ganz herzlich bei allen Unterstützern, die es uns ermöglichen dieses Vorbereitungsturnier auf die Beine zu stellen. Aber natürlich geht dies nur mit der Hilfe von vielen aus unserer Abteilung und deren Familien, sei es bei der Bewirtung, beim Auf- und Abba sowie bei der Turnierorganisation. Eine gelungene Veranstaltung unserer Tischtennis-Abteilung – Wir bedanken uns bei den 136 Teilnehmer:innen und wünschen eine erfolgreiche Tischtennis-Saison - Bleibt gesund.

Wer ist BärTi?

Namensgeber BärTi (Bär  vom  Tischtennis) ist seit 2018 unser TT-Maskottchen und begleitet seitdem Jugendspieler und Aktive bei diversen Punktspielen und Aktionen. BärTi hat bis heute schon so einiges erlebt...

Jetzt entdecken...

Die Platzierungen 2022

Damen A:
1. Samira Apfel (Weingarten)
2. Le Ai Trinh Tran (Rohrau)
3. Natascha Elxnath (Büchig)

Damen B:
1
. Alexandra Schillinger (Herrlingen)
2. Stella Joos (Ailingen)
3. Isabel Kuper (Weingarten)

Damen C:
1
. Emely Schreiner (Herrenberg)
2. Fiona Ficht (Böckingen)
3. Sonja Sawa (Unterr.-Dennjächt)

Herren A:
1. Marc Joos (Ailingen)

2. Jonathan Gaiser (Öschelbronn)
3. Jan Thomas Kronich (Böblingen)

Herren B:
1.
Lorenz Kaschuba (Weil der Stadt)
2. Nico Streit (Weil der Stadt )
3. Pascal Schweizer (Gröningen-Satteldorf)

Herren C:
1.Ievgen Artemenko (Herrenberg)
2. Sebastian Steinberg (Botnang)
3. Erich Bernhard (Münsingen)

Herren D:
1.
Andrej Krebel (Zuffenhausen)
2. Jonathan Guse (Feuerbach)
3. Stefan Mader (Schönaich)

Herren E:
1.
Jörg Bierwirth (Warmbronn)
2. Siegfried Reimann (Magstadt)
3. Mike Hammelbeck (Sigmar./Laiz)

Details s. ttbw.click-tt.de