Berichte

Vorberichte zum Spieltag vom 02.10. - 03.10.

#jungsvomrankbach @ TSV Betzingen

Am dritten Spieltag der Jungs vom Rankbach kommt es zu einem wichtigen Prüfstein, wohin in dieser Saison die Reise geht. Der Aufsteiger aus Betzingen ist in seiner harzfreien Halle sehr stark einzuordnen. In der letztjährigen abgebrochenen Saison konnten sie alle 3 Spiele für sich entscheiden und auch das erste Saisonspiel in diesem Jahr gewannen sie souverän mit 9 Toren Abstand in Schönaich.
Renningen kann sich daher nicht wieder so viele Unkonzentriertheiten im Angriff wie gegen Ober-/ Unterhausen leisten. So gilt es das Tempospiel wieder zu entdecken und allgemein ein wenig abgezockter zu sein. Jedoch kann man nach zwei Siegen aus zwei Spielen auch selbstbewusst auftrumpfen. Beide Male konnte man die offensiven Abwehrreihen knacken, was gegen Betzingen vermutlich ein dritte Mal von Nöten sein wird.

Anpfiff ist am Samstag den 02.09.2021 um 19:45 Uhr und wir freuen uns über alle Menschen, die die weite Anfahrt auf sich nehmen, um uns zu sehen.


Anpfiff:

Samstag, 02.10.21 um 19.45 Uhr

Sporthalle, Reutlingen-Betzingen


 

 

#rankbachgirls @ SG Aidlingen-Ehningen

Kommenden Samstag findet unser drittes Saisonspiel gegen die SG Aidlingen-Ehningen statt.
Ein neues Spiel und somit auch eine neue Chance diesmal die 2 Punkte mit nach Hause zu nehmen. An den Schwachpunkten der letzten Spiele haben wir gearbeitet und können nun mit neuer Motivation ins Spiel starten. Intensiveres Abwehrtraining sowie das  Trainieren einer höheren Abschlussquote im Angriffsspiel waren hierbei wichtige Punkte.

So freuen wir uns am kommenden Samstag den 02.10.2021 um 15:00 Uhr in der Sporthalle Buchhalden zu Gast bei der SG Aidlingen-Ehningen zu sein.
Wir hoffen auf ein spannendes Spiel und auf eure tatkräftige Unterstützung.


Anpfiff:

Samstag, 02.10.21 um 15 Uhr

Sporthalle Buchhalde, Aidlingen 


 

 

#jungsvomrankbach2 @ H2Ku Herrenberg 3

Nach dem Arbeitssieg im Auftaktspiel muss die Reserve der #jungsvomrankbach bei der SG H2Ku 3 ran. Die Herrenberger konnten, wie die Renninger, am vergangenen Wochenende, ihr Spiel gegen die SG Tübingen 2 gewinnen. Viel ableiten lässt sich aus diesem Resultat zwar nichts, jedoch darf man damit rechnen auf eine eingeschworene Truppe zu treffen, welche mit dem einen oder anderen Routinier aufwartet. Man darf also gespannt sein, was die Mannen, um Trainer Jörg Steinlein, erwartet. In den anstehenden Trainings, in dieser Woche, wird nochmals der Fokus auf die Chancenverwertung gelegt, welche sich im letzten Spiel als Defizit herausstellte. Personell sorgen die Rückkehr von Marco Blach und Robin Böhmler für Entlastung. Verzichtet werden muss aktuell noch verletzungsbedingt auf Simon Buck.  Die zweite Mannschaft freut sich, über jeden Zuschauer, welcher an diesem Sonntag den Weg in die Markweghalle nach Herrenberg findet. 


Anpfiff:

Sonntag, 03.10.21 um 18 Uhr

Markweghalle, Herrenberg