News

Treffer 6 bis 10 von 11

22. Januar 2018 20:50 Uhr
Jasmin Pansa stürmt aufs Siegerpodest

Dicht gepackt beginnt das Hallenprogramm der Leichtathleten. Die...[mehr]

Leichtathletik Berichte

17. Januar 2018 17:54 Uhr
Liebe Lauftreffler

Wir wünschen euch ein gesundes und sportliches Jahr 2018

Lauftreff

15. Januar 2018 21:10 Uhr
Auftakt der Leichtathleten

Zum ersten Reinschnuppern der kurzen Hallensaison in 2018 reiste eine...[mehr]

Leichtathletik Berichte

09. Januar 2018 21:46 Uhr
Beachhandball-Turnier 2018

Anmeldung jetzt online![mehr]

Handball

04. Januar 2018 22:56 Uhr
Eine überaus erfolgreiche Saison 2017 der Renninger Leichtathleten!

ein Rückblick per Statistik[mehr]

Leichtathletik Berichte
Treffer 6 bis 10 von 11

Willkommen bei der Abteilung Turnen

Bezirksmeisterschaften am 25. März 2017

Am Samstag, den 25.März fanden in Rutesheim die diesjährigen Bezirksmeisterschaften (Bezirk Gäu-Schönbuch) im Gerätturnen statt. Von der SpVgg Renningen waren insgesamt 13 Jungs und 20 Mädchen am Start, die sich in den verschiedenen Wettbewerben mit den Turnerinnen und Turnern aus den umliegenden Vereinen messen wollten.

Bei der F-Jugend der Jungs traten unsere jüngsten Turner an. Für die Siebenjährigen war dies der erste Wettkampf ihrer Karriere: Fabian Schlender, Sami Sioutis und Niklas Engert schlugen sich gut und platzierten sich im Mittelfeld. Marian Weist und Micha Ben Reutter überzeugten die Kampfrichter in der Altersklasse der 8-Jährigen mit sauberen Übungen und holten sich Platz zwei und drei. Mit nur 0,6 Punkten Abstand konnte Tom Tabel mit einem guten 5. Platz abschließen. Leon Ziegler (Altersklasse AK 9 Jahre) hatte es mit starker Konkurrenz zu tun und erkämpfte sich dennoch einen starken 6. Platz. Julius Baumgart holte sich in der AK 12/13, beim Wahl-3-Kampf, die Bronzemedaille. Um nur 35 Zehntel verfehlte Dominik Röhrich beim selben Wettkampf einen Podestplatz und landete auf Platz vier. Das Trainer-Team mit Robin Renz, Julius Klosterberg, Fabian Kreis und Wayne Jaeschky, das für die Wettkampf-Turner der SpVgg Renningen verantwortlich ist, zeigte sich mit den Ergebnissen sehr zufrieden. Unsere vier besten Renninger Turner, die regelmäßig bei der WTG Heckengäu trainieren, konnten ebenfalls gut abschneiden und sich ganz weit vorne platzieren. Jeweils die Silbermedaille holten sich Klaus Großmann (AK 13 Jahre) und Mikail Cetintas (AK 11 Jahre). Noch eine Schippe drauf legten Wim Krüger (AK 10) und Saimen Skrijelj (AK 12). Beide Nachwuchsturner sicherten sich die Goldmedaille. Für die Trainer Lovis Spiess, Luis Weiß, Falk Engmann, Janek Mohr und Julius Hottmann, ist dies eine gute Bestätigung ihrer hervorragenden Arbeit.

Die Wettkämpfe der Mädchen fanden in zwei Durchgängen um 9 Uhr sowie um 13:30 Uhr statt. Sie verliefen bis auf einige Patzer am Schwebebalken gut, sodass sich alle im Mittelfeld platzieren konnten. Elena Emele, die ihren ersten Wettkampf absolvierte, zeigte sehr saubere Übungen und sicherte sich so den zweiten Platz in ihrer Altersgruppe (AK 8 Jahre). Gemeinsam mit Lynn Tomaszewski (AK 12 Jahre, 7. Platz) darf sie nun am Gaufinale teilnehmen. Wir freuen uns über eure Erfolge!

Für das Gaufinale, das schon am nächsten Sonntag in Waldenbuch stattfindet, haben sich bei den Jungs folgende Turner qualifiziert: Niklas Engert, Marian Weist, Micha Ben Reutter, Wim Krüger, Mikail Cetintas, Saimen Skrijelj, Klaus Großmann, Julius Baumgart und Dominik Röhrich.
Von den Mädchen haben sich Elena Emele und Lynn Tomaszewski qualifiziert. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in Waldenbuch!


26.03.17 09:37 Alter: 336 Tage