Spielplan der Rückrunde 2016

Sa. 30.01. Damen - VfL Herrenberg,             18 Uhr

Sa. 13.02. VfL Stammheim - Damen,           16 Uhr

Sa. 27.02. VfL Sindelfingen IV - Damen,      18 Uhr,

Sa. 05.03. Damen - SpVgg Aidlingen,           18 Uhr

Sa. 12.03. TTC Mühringen II - Damen,         15.30 Uhr

Sa. 09.04. SpVgg Weil der Stadt - Damen, 18 Uhr

Sa. 16.04. Damen - TSV Höfingen, 18 Uhr

Bezirkspokal A 2016:

Ergebnis des Pokalachtelfinales:

Damen - TTV Gärtringen II         0 : 4

Es spielten: Fredericksen, Schweizer und Shao

Damen

v.l.n.r. Xiaowei Shao, Annette Frederiksen, Andrea Koch, Susanne Schweizer und Michaela Hueck


Liga (2015/16): Bezirksliga Gr. 6

Aufstellung:

1 Andrea Koch

2 Annette Frederiksen

3 Susanne Schweizer

4 Xiaowei Shao

5 Michaela Hueck

8 Jennifer Jäger

 

Mannschaftsführerin: Michaela Hueck

Kontakt: michaela.hueck(at)gmx.de

Opens internal link in current windowTabelle und Spieltagsergebnisse

Opens internal link in current windowTurnierverlauf Bezirkspokal A

 

Im Spiegel der Presse

Initiates file downloadBöblinger Bote: Zeitungsartikel zur Meisterschaft 2014/15 (15.04.2015)

Initiates file downloadSindelfinger/Böblinger Zeitung (SZBZ): Zeitungsartikel zur Meisterschaft 2014/15 (16.05.2015)


Ergebnis vom Sa. 16.04.:

Damen – TSV Höfingen              8 : 2

Klassenerhalt gesichert
Zum Abschluss unserer ersten Bezirksliga-Saison konnten wir den Klassenerhalt mit einem Sieg über unsere Gäste aus Höfingen sichern. Das unerwartet hohe 8:2 verdeutlicht die Motivation, mit der die Mannschaft in das Spiel gegangen ist. Nach einer durchwachsenen Saison, aber mit einer deutlichen Steigerung in der Rückrunde wurden beim letzten Punktspiel alle oberen Einzel gewonnen. Die starken Leistungen von Andrea Koch, Annette Frederiksen und Susanne Schweizer brachten uns in eine komfortable Führung, die wir letztlich dank des Siegpunkts von Xiaowei Shao für unseren höchsten Saisonerfolg nutzen konnten. Weil gleichzeitig unsere direkten Konkurrentinnen aus Mühringen ihr letztes Punktspiel verloren haben, feierten wir am späten Abend unseren Nicht-Abstiegsplatz. Wir freuen uns sehr auf die Fortsetzung in der Bezirksliga in der kommenden Saison!

Es spielten: Koch, Frederiksen, Schweizer, Shao und Hueck

Ergebnis vom Sa. 09.04.:

SpVgg Weil der Stadt – Damen             8 : 2

Es spielten: Koch, Frederiksen, Schweizer und Hueck

Ergebnis vom Sa. 12.03.:

TTC Mühringen - Damen                        7 : 7

Mit einer starken Mannschaftsleistung konnten wir einen Punkt im Auswärtsspiel in Mühringen gewinnen. Im oberen und unteren Paarkreuz war das Spiel ausgeglichen bis zum Schluss. Besonders herauszuheben ist die Leistung von Andrea Koch, die gegen eigentlich stärkere Gegnerinnen im oberen Paarkreuz beide Spiele im 5. Satz gewinnen konnte.

Doppel: Frederiksen/Schweizer 0:1, Koch/Shao 1:0

Einzel: Koch 3:0, Frederiksen 1:2, Schweizer 1:2, Hueck 1:2

Ergebnis vom Sa. 05.03.:

Damen – SpVgg Aidlingen                     7 : 7

Doppel: Shao/Hueck 1:0, Koch/Frederiksen 1:0

Einzel: Koch 1:2, Frederiksen 3:0, Shao 0:3, Hueck 1:2

Ergebnis vom Sa. 27.02.:

VfL Sindelfingen IV- Damen                   8 : 1

Es spielten: Koch, Schweizer, Shao und Hueck

Ergebnis vom Sa. 13.02.:

VfL Stammheim – Damen                       8 : 4

Doppel: Shao/Hueck 0:1, Koch/Frederiksen 1:0

Einzel: Koch 2:1, Frederiksen 1:1, Shao 0:3, Hueck 0:2

Ergebnis vom Sa. 30.01.:

Damen – VfL Herrenberg                        8 : 3

Gegen unseren Mit-Aufsteiger aus Herrenberg starteten wir stark mit zwei Siegen im Doppel. Die Siegesserie setzte sich in folgenden drei Einzeln fort, so dass es zwischenzeitlich 5:0 stand. Am Ende konnten wir einen ungefährdeten 8:3 Sieg feiern. Innerhalb der starken Mannschaftsleistung ist unsere Nr. 3, Susanne Schweizer, besonders hervorzuheben, die ihre Partien alle gewinnen konnte. Vielen Dank auch an unsere männlichen Fans, die bestens von Karl-Heinz versorgt wurden! ;)

Doppel: Koch/Shao 1:0, Frederiksen/Schweizer 1:0

Einzel: Koch 1:1, Frederiksen 2:0, Schweizer 3:0, Hueck 0:2

Ergebnis vom 05.12.:

Damen – TTC Mühringen II                    3 : 8

In unserem letzten Spiel der Hinrunde konnte leider der erhoffte Punktgewinn nicht erzielt werden. Im vorderen Paarkreuz waren die Spielerinnen aus Mühringen zu stark. Am Ende blieb leider auch die Überraschung im Spiel von Susanne aus, die knapp an der Nummer eins scheiterte.

Doppel: Koch/Hueck 0:1, Frederiksen/Schweizer 1:0

Einzel: Koch 0:2, Frederiksen 0:2, Schweizer 1:2, Shao 1:1

Ergebnis vom 14.11.:

SpVgg Aidlingen – Damen                     8 : 4

Doppel: Frederiksen/Schweizer 0:1, Koch/Shao 0:1

Einzel: Koch 2:1, Frederiksen 0:2, Schweizer 1:2, Shao1:1

 

Ergebnis vom 24.10.:

TSV Höfingen – Damen              8 : 0

Es spielten: Koch, Schweizer, Shao und Hueck

Ergebnis vom 17.10.:

Damen – VfL Stammheim                       6 : 8

Doppel: Koch/Hueck 0:1, Frederiksen/Schweizer 1:0

Einzel: Koch 2:1, Frederiksen 1:2, Schweizer 1:2, Hueck 1:2

Ergebnis vom 10.10.:

Damen - VfL Sindelfingen IV          8 : 0

Gegner konnte leider nicht zum  Spiel antreten!

Ergebnis vom 03.10.:

VfL Herrenberg – Damen                                    6 : 8

Die Psychoschlacht von Herrenberg!
Überraschend schwierig gestaltete sich das Punktspiel in der Bezirksliga gegen den Mit-Aufsteiger Herrenberg. In engen Partien konnte sich keine Mannschaft absetzen, so dass es vor den zwei entscheidenden letzten Einzeln 6:6 stand. Dann wuchs Michaela über sich hinaus. In einem hart umkäpften Match gegen die zwei Positionen höher spielende Herrenbergerin konnte Michaela in der Verlängerung des fünften Satzes ihre Nervenstärke zeigen und sicherte uns den so den Sieg!

Doppel: Koch/Frederiksen 1:0, Shao/Hueck 0:1

Einzel: Koch 3:0, Frederiksen 2:1, Shao 0:3, Hueck 2:1

Ergebnis vom 26.09.:

Damen – SpVgg Weil der Stadt             2 : 8

Schwieriger Saisonauftakt
Zu unserem 1. Bezirksliga-Punktspiel kam die 1. Mannschaft aus Weil der Stadt in die Stadionsporthalle. Ohne unsere Nummer 2, Annette Frederiksen, hatten wir einen schweren Stand. Nachdem leider schon beide Auftakt-Doppel verloren gingen, konnten nur noch 2 Spiele von Andrea Koch gewonnen werden. Besser läuft es hoffentlich am nächsten Samstag beim Mit-Aufsteiger aus Herrenberg.

Es spielten: Koch, Schweizer, Shao und Hueck