01.02.2016

Bericht zur Abteilungsversammlung vom Freitag, 29.01.2016

Nach der Begrüßung und den Berichtsvorträgen zu der sportlichen wie finanziellen Situation, wurden Alexander Beck für 15 Jahre, Wolfgang Steudle und Dirk Rettenmaier für jeweils 25 Jahre Mitgliedsschaft bei der SpVgg geehrt.
Die Abteilungsversammlung wurde einstimmig entlastet.

Bei den Besetzungen der Ämter gab es keine Veränderungen. Neuer und alter Abteilungsleiter ist Willi Lorenz (2 Jahre), Jugendleiter und Stellvertretender Jugendleiter bleiben Timo Wolfangel (1 Jahr) bzw. Patrick Zimmermann (2 Jahre). Schriftführer bleibt auch für die nächsten beiden Jahre Martin Bernreuther. Das Amt des Leiters Spielbetrieb wird weiterhin für ein Jahr von Sascha Raichle begleitet. Kassenprüfer bleibt ebenfalls Eberhard Schmid (2 Jahre). Bei der Delegiertenwahl wurde ein Delegierter weniger gewählt, da die Abteilung auf Grund geringer Mitglieder wie vor zwei Jahren nur noch zwei Delegierte stellen darf. Neue und alte Hauptdelegierte bleiben Hans Zagler und Eberhard Schmid. Die Ersatzdelegierten sind ebenfalls die gleichen: Gerhard Schulz und Marc Zimmermann.

Die Wahlergebnisse waren alle einstimmig.

Nach den Wahlen wurde für das aktuelle Kalenderjahr über den Kauf von ca. 30 neuen Abschrankungen für die Rankbachhalle informiert. Desweiteren werden für zukünftige Spiele in der Rankbachhalle neue Zählgeräte und Spielstandsanzeiger gekauft. Zum Beginn der neuen Saison im Herbst dieses Jahres ist der Kauf von neuen Trikots vorgesehen. Zudem wird für die Vereinsmeisterschaften (Sa. 23.04.) wieder ein Wanderpokal beschafft.

Die gut besuchte Versammlung konnte nach etwas mehr als einer Stunde geschlossen werden.

01.01.2016

Einladung zur Abteilungsversammlung 2016

Die Abteilungsversammlung findet am Freitag, den 29.01.2016 um 19:30 Uhr im Jugendraum des SVR-Vereinsheims statt.

Die Abteilungsleitung lädt hierzu herzlich ein.

Tagesordnung:

  1. Begrüßung
  2. Berichte

Abteilungsleiter
Jugendleiter
Mannschaftsführer
Kassier
Kassenprüfer

  1. Diskussion der Berichte
  2. Ehrungen
  3. Entlastungen
  4. Neuwahlen (es gilt auch jeweils die weibliche Form)

     Abteilungsleiter (2 Jahre)
    
Jugendleiter (2 Jahre)
     Schriftführer (2 Jahre)
     1 Kassenprüfer (2 Jahre)
     Leiter Spielbetrieb (1 Jahr)
     Delegierte

  1. Anträge
  2. Termine
  3. Verschiedenes

Anträge sind bis zum 22.01.2016 beim Abteilungsleiter Willi Lorenz Fronäckerstr. 9/1 schriftlich einzureichen.

Mit freundlichen Grüßen
Willi Lorenz