News

    weibliche B-Jugend: SpVgg Renningen - SV Leonberg/Eltingen 22:19 (11:10)

    2 Punkte gewonnen und abhaken

    Am Samstagnachmittag empfingen die Renniger B-Jugend Mädels den Tabellenachbarn aus Leonberg/Eltingen.Die Mädels starteten ausgesprochen verschlafen in die Partie. Hinten war die Abwehr immer wieder zu spät dran, vorne wurde unkonzentriert und ohne Bewegung agiert. So stand es in der 13. Minute 3:7 für die Gäste, ehe die Renninger Mädels besser ins Spiel fanden. Nun wurden die Chancen besser genutzt und selbst der Ausfall der Anzeige konnte die Mädels nicht aus dem Konzept bringen. Bei einem Spielstand von 11:10 wurden die Seiten gewechselt.

    Nach der Pause wurden einige Änderungen in der Aufstellung vorgenommen und die Renninger Mannschaft konnte einen 6 Tore Vorsprung herausspielen, bevor es wieder zu einem kleinen Einbruch kam und der Gegner bis auf zwei Tore heran kam. Bis zum Spielende konnten die Mädels den Vorsprung sichern und das Spiel mit 22:19 gewinnen.

    Mit diesem Sieg hat die Mannschaft den zweiten Tabellenplatz hinter dem noch ungeschlagenem Ersten aus Ober/ Unterhausen gefestigt. Nun sind 4 Wochen Pause, diese sollten die Renninger unter Anderem dazu nutzen an ihrem Spiel und der Bewegung im Angriff zu feilen.

    Die Mannschaft und die Trainerinnen wünscht allen Eltern und Fans friedliche und erholsame Feiertage und freut sich auf ihre Unterstützung am 13.1.2019 um 12 Uhr beim Spiel in Rutesheim.

    Es spielten:Chiara Elsche (TW), Pia Mayer (6), Evelyn Ohmacht (5), Kim Hochstetter (1), Sarah Dohmke (1), Laur Ernst (1), Emma Binder (1), Simona Schmaderer (6)