News

    Gauturnfest 19.06.10

    Am Samstag fand das Gauturnfest anlässlich der 111-Jahrfeier der SVR statt. Vor Beginn der Wettkämpfe gab es eine kurze Begrüßung um 9 Uhr durch Bürgermeister Faißt. 350 Teilnehmer nahmen an den verschiedenen Wettkämpfen teil, auch Renningen war zahlreich vertreten. Der Vormittag begann mit den Wahlwettkämpfen, Mehrkämpfen, Trampolin, Röhnrad, Orientierungslauf, Turnfestwanderung und darauf folgender Siegerehrung. Am Nachmittag wurden die Gymnastikwettkämpfe, Rössle Pokal und der Pokalwettkampf im Gerätturnen durchgeführt. Der Tag endete mit einer Turnfestgala mit anschließender Siegerehrung. Glückwunsch an alle Gewinner!   Herzlichen Dank an alle Mitarbeiter für Ihre Unterstützung und vor allem die der Leichtathletik Abteilung, die bei dem weniger schönen Wetter die Leichtathletik-Wettkämpfe durchführten.


    Ergebnisse:

    Wahlwettkampf weiblich 18/19 Jahre:
    1. Salome Samesch

    Wahlwettkampf weiblich 20-24 Jahre:
    2. Lena Mauch

    Mehrkampf männlich 8 Jahre:
    1. Lenny Jamborek

    Mehrkampf männlich 9 Jahre:
    1. Julius Klosterberg
    2. Paul Herbstritt
    3. Samuel Ondrejka

    Mehrkampf weiblich 8 Jahre:
    9. Kim Klingel
    11. Jessica Waibel

    Mehrkampf weiblich 10 Jahre:
    10. Lea Weiß
    16. Isabelle Busch
    20. Laura Ingrassano
    21. Leonie Illies
    23. Susann-Selina Kapp
    24. Alina Grimm

    Mehrkampf weiblich 11 Jahre:
    4. Lisa Hartmann
    6. Julia Amendt
    10. Carmen Eisenhardt
    13. Fabienne Frank
    15. Luisa Schaal
    17. Lisa Ramm

    Mehrkampf weiblich 12 Jahre:
    2. Natalie Schneider
    4. Miriam Kämmerling
    8. Lara Kailbach

    Mehrkampf weiblich 13 Jahre:
    1. Melissa Oltean
    9. Nina Meißmer

    Mehrkampf weiblich 14/15 Jahre:
    5. Miriam Klein

    Mehrkampf weiblich 16/17 Jahre:
    1. Kathrin Stocker
    2. Cintia Marques
    3. Stefanie Hemminger

    Für das Landesfinale am 24.7. in Albstadt haben sich qualifiziert:
    Lisa Hartmann, Julia Amendt, Natalie Schneider, Melissa Oltean,
    Miriam Klein, Kathrin Stocker und Cintia Marques.

    Herzlichen Glückwunsch!