News

    Den zweiten Tabellenplatz gefestigt weibliche B-Jugend: SpVgg Renningen : TUS Metzingen 2 20:18 (9:10)

    Mit Spannung erwarteten die Renninger B-Jugend am Samstag den Tabellennachbarn aus Metzingen. Aufgrund der vielen Verletzten stand der Mannschaft nur eine Auswechselspielerin zur Verfügung während die Gäste in voller Stärke antraten. Die Renninger Mädels starteten gut ins Spiel und führten nach 10 Minuten mit 6:3. Dann kamen jedoch die Gäste heran. Bedingt durch drei berechtigte 2 Minuten Strafen und Fehler in der Abwehr gingen die Metzinger mit einem Tor Vorsprung in die Halbzeit.

    Nach einer Ansprache in der Pause durch Steffi und Andi kamen die Renninger motiviert zurück aufs Feld. So gelang den Mädels in Unterzahl zwei Treffer während dem Gegner kein Tor gelang. Es entwickelte sich ein spannendes Spiel in dem sich keiner der beiden Mannschaften absetzen konnte. Erstmalig in der 47.Minute konnte sich die Heimmannschaft mit zwei Toren absetzen. Die Metzinger decken darauf hin offensiver allerdings konnten die Renninger Mädels den Vorsprung über die Zeit bringen und gewannen das Spiel mit 20:18. Damit haben sie den zweiten Tabellenplatz gesichert und die Freude darüber war den Mädels anzusehen. Nun können die Verletzungen in den nächsten zwei Wochen auskuriert, die Spielzüge intensiv geübt und die Abwehr stabilisiert werden, bevor mit Leonberg/ Eltingen der nächste Gegner in der Rankbachhalle begrüßt werden kann.

    Am 15.12.18, 14 Uhr freuen sich die Spielerinnen auf ihre Unterstützung in der Rankbachhalle.

    Es spielten: Chiara Elsche (TW), Lenka Faber (6), Pia Mayer (3), Mia Steigleder, Amelie Mau, Kim Hochstetter (1), Sarah Domke (1), Laura Ernst (9), Emma Binder, Simona Schmaderer (3)