News

    Weibl. C-Jugend beendet Saison erfolgreich mit Sieg gegen den Tabellenführer

    SpVgg Renningen – Spvgg Mössingen 30:24

    Mit begeisterndem Handball verabschiedete sich die weibliche C-Jugend in ihrem letzten Saisonspiel von den zahlreichen Zuschauern in der Renninger Rankbachhalle (Vielen Dank für die tolle Unterstützung!). Kein geringerer als der bisherige Tabellenführer aus Mössingen war zu Gast. Schnell entwickelte sich ein offener Schlagabtausch. Nachdem wir den besseren Start erwischten (6:4), kam Mössingen besser ins Spiel und setzte uns mächtig unter Druck (8:10). Nach einer Auszeit bekamen wir aber unsere Abwehrprobleme besser in den Griff, ließen bis zur Pause kein Tor mehr zu und zogen auf 15:10 davon. Hier wie im ganzen Spiel war Benita im Tor ein sicherer Rückhalt.

    Dieser Fünftore-Vorsprung sollte auch schon eine Vorentscheidung sein, da das Spiel im zweiten Durchgang weitestgehend ausgeglichen war. Mal zogen wir weiter davon (24:16), mal kam Mössingen wieder näher heran (26:22). Wir ließen aber nichts mehr anbrennen und konnten so einen verdienten Sieg einfahren. Entsprechend groß war die Freude. Durch den Sieg ist nun Metzingen der lachende Dritte, wird wohl nächste Woche (punktgleich mit uns) die Meisterschaft feiern dürfen.

    Nichtsdestotrotz: Mit dem Vizemeistertitel beenden wir eine grandiose Saison mit einer tollen Platzierung.

     

     

    Es spielten:

    B.Strohhäcker im Tor; J. Pansa(2), J. Hettich, C. Käfer(6), M.Galli, M.Schneider, L.Schöttle(1), M.Ulrich (8/5), K.Günther (12), K.Karabulut, J.Wagner, K.Fleig (1), F.Berghäuser, L. Gavez


    17.03.13 23:42 Alter: 5 Jahre