News

    Auftakt der Leichtathleten

    Zum ersten Reinschnuppern der kurzen Hallensaison in 2018 reiste eine kleine U18-Gruppe aus Renningen nach Ulm zu den dortigen Regionalmeisterschaften. Schon gefallen konnte Sebastian Mergenthaler in seiner favorisierten Disziplin dem Stabhochsprung. Mit 3.10m übertraf er auf Anhieb seine beste Höhe aus dem Vorjahr. Eingestellt hat mit 1.60m auch Simona Schmaderer ihre persönliche Rekordhöhe. Vielversprechend auch die 2.60m im Stabhochsprung von Toni Zimmermann, denn für ihn war es der erste Wettkampf in dieser Disziplin. Zum ersten Mal überhaupt startete Lisa Irrgang und Lena Schenk für Renningen. Wie bei allen Renningerinnen fehlte im Sprint die Spritzigkeit und beim Weitsprung zudem die Anlaufgenauigkeit. Für die Trainerin Monika Reiff allerdings keine Überraschung, denn noch steckt man 'dicke' im Aufbautraining. Doch die Ansätze mit 1.46m im Hochsprung und im Kugelstoßen mit 8.35m von Lena und auch die 8.18m im Kugelstoßen von Lisa sind schon mal ein guter Anfang. Also weiterhin mit Engagement, mit Mut weitertrainieren. (ug)


    15.01.18 21:10 Alter: 36 Tage