News

    Jasmin Pansa im Baden-Württemberg-Kader

    Die überaus erfreuliche vergangene Saison der Renninger Leichtathleten hat auch für Jasmin Pansa anerkennende Auswirkung. Wegen ihren brillanten Auftritten vor allem bei den BW-Meisterschaften in der U20 und auch bei der nächst höheren Klasse U23 wurde Jasmin in den Sprintkader des BW-Leichtathletik-Verbandes aufgenommen. Zur Erinnerung: bei der U23-Landesmeisterschaft wurde sie nur knapp geschlagen Vizemeisterin über 100m. Zwei Wochen später gelang ihr bei den U20-Meisterschaften ebenfalls der zweite Platz. Mit 12.10s erreichte Jasmin dabei schon mal bei den Sprinterinnen eine Zeit nahe der magischen und heiß begehrten Grenze 'unter 12s'. Eigentlich noch besser dann ebenfalls der zweite Platz bei derselben Meisterschaft über 200m. Hier wurde sie nur von der deutschen Meisterin Denise Uphoff aus Gomaringen besiegt. Dass es dann bei den deutschen Meisterschaften nicht so gut geklappt hat, lag daran, dass da das Abitur Vorrang hatte.

    Seit diesem Semester studiert sie technische BWL in Stuttgart. Interessant wird sein, wie sie Sport und Studium verbinden kann, was ihr die Sprintkaderzugehörigkeit bringt? Zuständig für diesen Kader ist Valeri Bauer, der in der Leichtathletikszene u.a. bekannt ist als Trainer der mehrfachen deutschen Meisterin über 100m Verena Sailer. Verena Sailer war gar Teilnehmerin bei mehreren Weltmeisterschaften, bei olympischen Spielen. Unvergessen Sailers Sieg bei den Europameisterschaften mit der 4x100m Staffel. Denkbar wäre für Jasmin über den Winter einmal wöchentlich ein Training im Olympiazentrum in Stuttgart unter Anleitung des WLV-Trainers. Wenn also ein paar Maßnahmen klappen, wenn das Wintertraining klappt, könnte für sie ein Ziel der Endlauf bei den deutschen Meisterschaften sein, könnte es eine Zeit unter 12s sein. Vielleicht klappt es nach 3 Vizetiteln bei den Landesmeisterschaften ja auch mal mit einem Titel in Baden-Württemberg. Zudem haben die Renninger auch in der nächsten Saison eine vielversprechende 4x100m Staffel im Auge und da ist Jasmin ein ganz wichtiges Mitglied. Spannend wird es auf jeden Fall, wie sich der Weg von ihr in der kommenden Saison entwickelt. (ug)


    06.11.17 17:10 Alter: 35 Tage