News

    Herren 1: SG Nebringen/Reusten - Spvgg Renningen 25:27 (13:9)

    Krimi im Auftaktspiel

    Zum ersten Saisonspiel wieder zurück in der Bezirksliga ging es zum Landesliga Absteiger nach Nebringen. Mit der Aufteilung Aufsteiger gegen Absteiger schienen die Fronten von Anfang an klar und die Jungs vom Rankbach konnten als Underdog ohne Druck in das Spiel starten.

    Die ersten 10 min starteten ausgeglichen. Renningen konnte sein Tempospiel aufziehen, bekam im Angriff aber vor allem im 1 gegen 1 oft den keinen Zugriff. Als man dann auch noch im Angriff anfing Großchancen in Serie zu verwerfen konnte sich die SG mit 8:4 in der 18. Minute absetzen. Leider zog sich das Spiel so weiter und so ging man mit 13:9 Rückstand in die Halbzeit.

    Dort bläute der Trainer Gubesch wieder das Tempospiel ein. Dieses wurde in Halbzeit 2 konsequent aufgezogen, brachte aber wegen einer schlechten Torausbeute vorerst keine Früchte und so musste man, da man auch in der Abwehr den überragenden Mittespieler Nebringens nicht in den Griff bekam, ein 15:10 (36.Min) und 16:11 (39.Min) hinnehmen. Ab da begann die Aufholjagd und das Spiel avancierte zu einem echten Krimi. Vor allem Neuzugang Julian Junack schweißte einen Treffer nach dem anderen in die Maschen und die nun sichtlich erschöpften Gastgeber machten im Angriff mehr Fehler. Allerdings brauchte es bis zur 56. Min um wieder gleich zu ziehen. Als Fabian Maisch dann 30 Sekunden vor Schluss zur Führung traf, war ein Punkt so gut wie sicher. Den letzten Angriff verteidigte Renningen in Unterzahl, da die SG den 7. Feldspieler brachte und so konnte sich auch noch Torwart Robin Feucht nach einem Fehlwurf in die Torschützenliste eintragen.

    Vielen Dank an die zahlreichen Mitgereisten Fans, die uns hoffentlich auch kommenden Samstag um 20.00 Uhr beim ersten Heimspiel in der Rankbachhalle unterstützen werden.

    Spvgg.: Scholz, Feucht (1) (Tor), Maisch (3/2), Meier (1), Eisenhardt (2), Tomaszewski (3), Klaus, Ulrich (4/1), Klein (1), Blech, Junack (6/1), Schauerhammer (6), Günter, Vontheim, Neef, Wagner, Stein

     

     


    18.09.17 11:12 Alter: 122 Tage