News

    Württembergische-U16-Meisterschaften

    Die Spvgg Renningen hatte mit Elena Bender, Franziska Stolzenthaler und Simona Schmaderer bei den Meisterschaften in Neckarsulm im Hochsprung gleich 3 Mädchen am Start. Alle begannen mit einer Einstiegshöhe, so hoch wie nie zuvor. Alle schafften dies aber erfreulicherweise ohne Probleme und damit legte sich die Nervosität ein bisschen. Ohne Fehlversuche die nächste Höhe. Als dann auch Franziska im dritten Versuch 1.50m überfloppte, war dies für sie schon persönliche Bestleistung. Alle also noch im Wettkampf dabei. Bei 1.53m kam dann Elena mit ihrem blitzsauberen zweiten Versuch auch noch über diese Höhe. Auch für sie persönlicher Bestwert. Speziell Simona hatte bei dieser Höhe kein Glück. Dennoch Platz 8 für sie und Platz 6 für Elena. Bei allen 3 aber noch reichlich Luft nach oben. Ähnlich erging es bei den Jungs Martin Mergenthaler. Auch er überflog mit 1.60m seine Bestleistung souverän und scheiterte dann dreimal knapp bei 1.63m; trotzdem Platz 8. Er war dann noch im Speerwerfen im Einsatz. Auch hier erzielte er im dritten Versuch mit 38.11m neuen persönlichen Rekord, wurde aber im selben Versuch auf Platz 9 wieder zurückverwiesen und erreichte den Endkampf nicht, also keine weiteren 3 Versuche.(ug)


    01.07.17 11:21 Alter: 201 Tage