News

    Regio-Crossmeisterschaft

    Am vergangenen Wochenende fanden bei herrlichem Frühlingswetter in Altdorf bei Holzgerlingen die regionalen Crossmeisterschaften statt. Da der dortige Verein in den letzten Jahren mehrfach diese Meisterschaft schon ausgerichtet hatte, lief die Veranstaltung reibungslos wie am Schnürchen ab.

    Die Leichtathleten der Spvgg Renningen hatten insgesamt in vielen Klassen Teilnehmer am Start, die auch erfreulich gut abschnitten. Bis zur Klasse U14 war die Streckenlänge etwa 900m, dann ging es über 2 Runden also 1800m, bei U16 waren es dann 2700m.

    Schon bei der Klasse M10 tauchte mit Emil Aickelin der erste Renninger in der Spitzengruppe auf und wurde Zweiter. Trotz eines Sturzes weit vorne war Maya Drews (W11) als Fünfte. Bei W10 holte sich Carla Aickelin einen dritten Platz und da Anne-Katrin Schätzer als 5te nicht weit zurück lag, wurden die Drei in der Klasse U12 souverän Mannschaftssieger, der einzige Titel für Renningen. Weiter ging es mit guten Platzierungen von Luc Hemminger als 3tem bei M10 und Colin Schneider als 3tem bei M11. Zusammen mit Till Schätzer reichte es bei U12 damit zu einem 3ten Platz in der Mannschaftswertung. Der nächste gute Platz für einen Renninger ging dann an Hans Schmid (Fünfter bei M13). Noch einmal reichte es für einen 3ten Rang für Renningen in der Mannschaftswertung U16, denn Thanis Kandasamis , Silas Schneider und Leone Sarotic kamen alle im Vorderfeld ins Ziel und verfehlten dabei in der Einzelwertung nur knapp das Treppchen. Zuletzt steuerte zur guten Gesamtbilanz Simona Schmaderer noch einmal einen 2.Platz in der Klasse W15 bei. (ug)


    06.04.17 22:20 Alter: 287 Tage