News

Erfahrung sammeln bei den Süddeutschen Meisterschaften

Unter Trainer Frank Mergenthaler hat sich in Renningen in dieser Saison eine Gruppe entwickelt, die sich sehr eifrig und trainingsfleißig dem Stabhochsprung zugewandt haben. Mit Toni Zimmermann und Lars Banholzer waren vergangenes Wochenende zwei junge Renninger im Team der LG Gäu Athletics bei den Süddeutschen U16-Meisterschaften in Walldorf in dieser schwierigen Disziplin am Start. Zwar tauchten beide noch in nicht im Vorderfeld auf, doch der Anschluss scheint geschafft. Lars mit persönlicher Bestleistung überquerte dabei zum ersten Mal die 3m. Er belegte in der Endabrechnung Platz 10 in der Klasse M14. ebenso wie Toni in der Klasse M15. Letzterer hatte erfolgversprechende gute Versuche über 3.20m, was ebenfalls persönlichen Rekord bedeutet hätte. Die 4x100m Sprintstaffel der LG Gäu Athletics, mit dem Renninger Lars Banholzer, belegte ausgefochten in 3 Zeitläufen in der Endabrechnung Platz 8. Die Staffel erkämpfte sich im zweiten Zeitlauf in einem knappen Einlauf Platz 2, sodass Lars dann mit der Mannschaft zur Siegerehrung aufgerufen wurde. Die LG Gäu Athletics stellte erfreulicherweise durch Hannah Render (Eltingen) die Siegerin über 300m. (ug)