Spielplan der Rückrunde 2018

Sa. 27.01. Herren I - FC-SF Münklingen

Sa. 03.02. Herren I - TSV Höfingen

So. 18.02. SV Rohrau II - Herren I

Sa. 24.02. Herren I - VfL Sindelfingen III

Sa. 03.03.  Herren I - TTV Gärtringen III

Sa. 10.03. Herren I - SKV Rutesheim

Sa. 17.03. Herren I - Spvgg Weil der Stadt III

Sa. 14.04. Tischtennis Mötzingen - Herren I

So. 22.04. TTG Leonberg/Eltingen III - Herren I


Bezirkspokal II (BK-KL A) 2017/18:

10.10.2017: Herren I – Mötzingen I  4:1

17.11.2017: Böblingen III - Herren I     4:3

Das Spiel gegen Böblingen haben wir leider knapp verloren. Schade, damit haben wir uns für dieses Jahr aus dem Bezirkspokal verabschiedet, es wäre mehr drin gewesen.

Herren I

v.l.n.r. Marko Filipcic, Son Vu, Michael Demmler, Karl-Heinz Kapp, Achim Gerken und Marco Braun


Liga (2017/18): Bezirksklasse

 

Aufstellung:

1 Marko Filipcic

2 Karl-Heinz Kapp

3 Son Vu

4 Marco Braun

5 Timo Wolfangel

6 Michael Demmler



Mannschaftsführer: Marco Braun

Kontakt: marco.braun(at)hs-karlsruhe.de

 

Öffnet internen Link im aktuellen FensterTabelle und Spieltagsergebnisse

Öffnet internen Link im aktuellen FensterTurnierverlauf Bezirkspokal  II (BK-KL A)


Ergebnis vom Di. 17.04.2018

SV Leonberg/Eltingen III – Herren I:     9:7

Gegen die deutlich stärkste Mannschaft der Bezirksklasse haben wir uns am Dienstagabend einen schönen und spannenden Tischtenniskrimi geliefert. Wir konnten direkt 2 Eingangsdoppel knapp gewinnen, und Marco Braun und Michael Demmler haben auch noch ihre beiden Einzel gewonnen, aber am Ende stand nach einem im 5.ten Satz verlorenen Schlussdoppel die Erkenntnis, dass die Gegner einen Tick besser waren. Trotzdem war es eine tolle Saison.

Einzel: Marko Filipcic 0:2; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 1:1; Marco Braun 2:0; Timo Wolfangel 0:2; Michael Demmler 2:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:1; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Sa. 14.04.2018

TT Mötzingen I – Herren I:       9:6

Vielleicht war es der schon sichere Aufstieg in den Köpfen, oder die Tischtennisfortuna hat das Glück, das wir die Saison so oft hatten, an dem Nachmittag unseren Gegnern geschenkt, so viel Bälle gingen bei uns knapp vorbei und bei den Gegnern gerade noch auf den Tisch. Trotzdem wurde es zum Schluss noch mal knapp, unser oberes Paarkreuz mit Marko Filipcic und Karl Heinz Kapp gewannen alle 4 Einzel, es hat dann doch nicht mehr gereicht.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 2:0; Marco Braun 0:2; Timo Wolfangel 1:1; Achim Gerken 0:2; Peter Grosse 0:2

Doppel: Filipcic/ Kapp 0:1; Braun/Gerken 1:0; Wolfangel/Grosse 0:1

Ergebnis vom Sa. 17.03.2018:

Herren I – Weil der Stadt III:     9:5

Super, die 1. Herrenmannschaft hat durch den Sieg am Samstagnachmittag unerwartet den vorzeitigen Aufstieg perfekt gemacht. Die ganze Saison lief überraschend erfolgreich, auch gegen unsere Tischtennisfreunde aus Weil der Stadt sind wir gut gestartet und konnten gleich 2 der 3 Eingangsdoppel gewinnen. Marko Filipcic, Marco Braun und Timo Wolfangel haben auch noch alle ihre Einzelspiele gewonnen, so haben wir gegen den leicht favorisierten Gegner aus Weil der Stadt die Punkte eingefahren und können nicht mehr von zweiten Tabellenplatz, der zum direkten Aufstieg berechtigt, verdrängt werden. Nächste Saison in der Bezirksliga wird es zwar sehr schwer die Klasse zu halten, aber wir wollen es auf jeden Fall versuchen.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 1:1; Marco Braun 2:0; Timo Wolfangel 2:0; Michael Demmler 0:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 0:1

Ergebnis vom Sa. 10.03.2018:

Herren I – Rutesheim I:         9:6

Ein hart umkämpftes Match am Samstagabend gegen die Tischtennisfreunde aus Rutesheim. Unsere Gegner kamen besser ins Spiel als wir und konnten 2 der 3 Eingangsdoppel für sich entscheiden. In der Folge haben wir aber bis zum Zwischenstand von 7:3 nach dem zweiten Einzelsieg von Marko Filipcic fast alle Einzel für uns entscheiden können, mussten aber nach dem 7:6 Zwischenstand noch mal zittern. Unser unteres Paarkreuz mit Timo Wolfangel und Michael Demmler hatte einen starken Tag erwischt und haben mit 2 spannenden und knappen Spielen noch die Punkte für uns eingefahren.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 1:1; Son Vu 1:1; Marco Braun 0:2; Timo Wolfangel 2:0; Michael Demmler 2:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 0:1; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Sa. 03.03.2018:

Herren I – Gärtringen III        9:1

Ein ungefährdeter, aber in der Höhe etwas zu klarer Sieg gegen die sehr stark angetretenen Gegner aus Gärtringen. Nach drei gewonnenen Eingangsdoppeln haben wir nur ein Einzel abgegeben und nach knapp 2 Stunden konnte Marko Filipcic durch seinen zweiten Einzelerfolg den Sieg vervollständigen. In Summe kommen wir immer besser in die Spiele und knüpfen so allmählich an die Form der Vorrunde an.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 1:0; Son Vu 1:0; Marco Braun 0:1; Timo Wolfangel 1:0; Michael Demmler 1:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Sa. 24.02.2018:

Herren I – Sindelfingen III     8:8

Ein Unentschieden, bei dem nicht sicher ist, ob wir einen Punkt gewonnen oder verloren haben. Eigentlich waren wir der klare Favorit gegen die Sindelfinger, die gegen den Abstieg spielen. Aber unsere Gegner kamen mit einer Nummer 1, die normalerweise 2 Ligen höher spielt, so dass wir am Ende mit dem Punkt zufrieden sein müssen. Zu verdanken haben wir das insbesondere Son Vu und Marco Braun, die alle Punkte im mittleren Paarkreuz geholt haben, so dass wir zwischenzeitlich sogar mit 8:5 geführt haben.

Einzel: Marko Filipcic 1:1; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 2:0; Marco Braun 2:0; Timo Wolfangel 1:1; Michael Demmler 0:2

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:1; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom So. 18.02.2018

Rohrau II - Herren I    5:9

Gegen die Zweite aus Rohrau haben wir uns am Sonntagmorgen schwergetan. Wir kamen schlecht in Tritt, haben trotzdem 2 der 3 Anfangsdoppel gewonnen. Marko Filipcic und Timo Wolfangel konnten ihre beiden Einzel gewinnen und uns so den vergleichsweise kappen Sieg sichern. In Summe ein wichtiges Spiel, bei dem wir dann doch noch 2 Punkte in der Tabelle für uns verbuchen können. Im Moment stehen wir auf einem guten 2ten Tabellenplatz.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 1:1; Marco Braun 1:1; Timo Wolfangel 2:0; Michael Demmler 1:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 0:1

Ergebnis vom Sa. 03.02.2018:

Herren I – Höfingen I        8:8

Das war ein sehr langes und hart umkämpftes, aber immer faires und freundschaftliches Spiel am Samstagabend. 10 der 16 Spiele wurden erst im 5ten Satz entschieden. Wir haben noch nicht die Lockerheit und damit auch noch nicht das Niveau der Hinrunde. Obwohl wir alle Eingangsdoppel gewinnen konnten, haben wir im ersten Einzel-Durchgang 5 von 6 Spielen verloren, konnten aber im zweiten Einzel- Durchgang 4 Spiele siegreich gestalten. Nach dem Verlust des Schlussdoppels konnten wir so nur ein Unentschieden erspielen, aber spannend war es und Spaß hat es auch gemacht.

Einzel: Marko Filipcic 0:2; Karl Heinz Kapp 1:1; Son Vu 1:1; Marco Braun 1:1; Timo Wolfangel 1:1; Michael Demmler 1:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:1; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Sa. 27.01.:

Herren I – FC Münklingen I          9:3

Gegen die ersatzgeschwächten Tischtennisfreunde aus Münklingen konnten wir, nachdem wir alle 3 Eingangsdoppel gewinnen konnten, befreit aufspielen und so nach dem ersten Durchgang mit 8:1 in Führung gehen. Son Vu hat dann mit seinem 2ten Einzelsieg kurz nach 20:00 Uhr den 9:3 Erfolg sichergestellt, so dass die Rückrunde für uns erfolgreich angefangen hat.

Einzel: Marko Filipcic 1:1; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 2:0; Marco Braun 1:0; Timo Wolfangel 1:0; Michael Demmler 1:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 1:0

 

 

Ergebnis vom Sa. 02.12. und So. 03.12.:

Höfingen I – Herren I:    9:7

Gärtringen III – Herren I:    7:9

Unsere 1. Herrenmannschaft hat die Halbserie am Sonntagmorgen mit einem knappen Sieg in Gärtringen abgeschlossen und uns so fröhlich in die Weihnachtstage geschickt. Leider haben wir am Samstag genauso knapp gegen die Mannschaft aus Höfingen verloren, das war eine eher unnötige Niederlage, aber unsere Gegner haben wirklich exzellent gespielt und mit uns tolle Matches geliefert. Bemerkenswert die Leistung von unserem Spieler Son Vu, der alle 4 Einzel am Wochenende gewinnen konnte. Insgesamt stehen wir auf dem für uns sehr guten 2ten Tabellenplatz, jetzt heißt es mit voller Konzentration und viel Spaß im Januar in die Rückrunde gehen

Ergebnis vom Sa. 25.11.:

Herren I – Rohrau II           9:2

Das Sieg gegen unsere Gegner aus Rohrau fiel viel knapper aus, als es das Ergebnis vermuten lässt. Fast alle Spiele waren heiß umkämpft und wurden erst im 5. Satz entschieden. Hier konnten wir dann sechs der sieben 5-Satz-Spiele teilweise sehr knapp gewinnen, dank der tollen Stimmung in der Halle. Grundlage für den hohen Sieg war das obere Paarkreuz mit Marko Filipcic und Karl Heinz Kapp, das alle 4 Spiele gewonnen hat.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 2:0; Son Vu 1:0; Marco Braun 0:1; Timo Wolfangel 1:0; Michael Demmler 1:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Sa. 18.11.:

Herren I – Mötzingen I      9:7

Etwas schwer taten wir uns gegen die Gegner aus Mötzingen, die in einer starken Aufstellung angetreten sind. Wir kamen gut in die Doppel (2:1) und konnten auch den ersten Einzel-Durchgang erfolgreich gestalten (4:2), aber im zweiten Einzel-Durchgang konnten nur Marko Filipcic und Marco Braun gewinnen. Unser Schlussdoppel mit Marko Filipcic und Karl Heinz Kapp ging dann im 5ten Satz an uns, so dass wir insgesamt doch noch knapp gewonnen haben und uns im oberen Tabellendrittel festsetzen können.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 1:1; Marco Braun 2:0; Timo Wolfangel 1:1; Patrick Zimmermann 0:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 2:0; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Zimmermann 1:0

Ergebnis vom So. 05.11.:

Sindelfingen III – Herren I 4:9

Es war ein viel spannenderes Spiel als das Ergebnis vermuten lässt. Gegen die Tischtennisfreunde aus Sindelfingen, die in einer starken Aufstellung angetreten sind, sind wir gut in das Spiel gekommen und konnten gleich alle 3 Doppel gewinnen. Matchwinner bei uns war aber letztendlich das obere Paarkreuz mit Marko Filipcic und Karl Heinz Kapp, die 3 ihrer 4 Spiele gewinnen konnten. Bemerkenswert war auch das Durchhaltevermögen von Son Vu, der trotz einer Verletzung im Doppel mit Schmerzen bis zum Ende gespielt hat und sogar noch ein Einzel gewinnen konnte. Insgesamt ein schöner Sieg mit wichtigen Punkten.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 1:1; Son Vu 1:1; Marco Braun 1:1; Timo Wolfangel 1:0; Michael Demmler 0:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Sa. 14.10.:

Herren I – Leonberg Eltingen III  7:9

Tischtennis kann so ungerecht sein! Gegen die Tischtennisfreunde aus Leonberg/Eltingen haben wir schon 6 zu 3 und 7 zu 6 geführt, leider sind die letzten Spiele dann trotz super Stimmung alle knapp gegen uns ausgegangen. Die Tischtennisfortuna war in den Spielen bei den Netz- und Kantenbällen wirklich ein toller Gastgeber für unsere Gäste. Trotzdem sind wir mit dem Verlauf der Saison bisher sehr zufrieden, wir spielen oben mit, das haben wir so nicht erwartet.

Einzel: Marko Filipcic 1:1; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 1:1; Marco Braun 2:0; Timo Wolfangel 1:1; Michael Demmler 1:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 0:2; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Demmler 0:1

Ergebnis vom Fr. 06.10:

Weil der Stadt III – Herren I  4:9

Unerwartet deutlich haben wir gegen die höher eingeschätzten Tischtennisfreunde aus Weil der Stadt gewonnen, aber wir haben auch einen guten Abend erwischt. Nach zwei gewonnenen Eingangsdoppeln starteten wir mit Marko Filipcic gleich gut in die Einzel und setzten so die Weil der Städter unter Druck. In Summe konnten wir so mit wirklich ansehnlichen Spielen und einer geschlossenen Mannschaftsleistung einen wichtigen Sieg sicherstellen, jetzt sind wir mit 3 Siegen sehr gut in die Saison gestartet.

Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 0:2; Son Vu 2:0; Marco Braun 2:0; Timo Wolfangel 1:0; Michael Demmler 0:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Demmler 1:0

Ergebnis vom Fr. 29.09.:

Münklingen I – Herren I  5:9

Am Freitagabend konnten wir gegen die Tischtenniskollegen in Münklingen spielen. In sehr fairen und hochklassigen Spielen haben wir zu Anfang alle drei Doppel für uns entscheiden. Die Einzel verliefen dann sehr ausgeglichen, Timo Wolfangel konnte  auch seine beiden Einzelspiele gewinnen und uns so den Sieg sichern. Ein wichtiger Sieg so früh in der Saison.

Einzel: Marko Filipcic 1:1; Karl Heinz Kapp 1:1; Son Vu 1:1; Marco Braun 1:1; Timo Wolfangel 2:0; Peter Grosse 0:1

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 1:0; Wolfangel/Grosse 1:0

Ergebnis vom Sa. 24.09.:

Rutesheim I – Herren I  4:9

Im ersten Spiel der Saison kamen wir gegen unsere Tischtennisfreunde aus Rutesheim nicht sonderlich gut in Fahrt und lagen schnell mit 2:4 hinten. Dann konnten wir aber auch durch den überraschenden Sieg unseres Ersatzspielers Markus Steppe sieben (teilweise knappe) Spiele hintereinander gewinnen und so mit einem Sieg in die Saison starten.

 Einzel: Marko Filipcic 2:0; Karl Heinz Kapp 1:1; Son Vu 2:0; Marco Braun 1:1; Timo Wolfangel 1:0; Markus Steppe 1:0

Doppel: Filipcic/ Kapp 1:0; Vu/Braun 0:1; Wolfangel/Steppe 0:1