News

    Männliche A-Jugend zieht den Kürzeren

    Renningen 26:29 Böblingen/Sindelfingen

    Nachdem man sich im Hinspiel gegen Böblingen/Sindelfingen wenig glorreich zeigte, wollte man im Rückspiel in eigener Halle vieles besser machen!

    Bö/Si kam gut in die Partie und führte nach 10 Minuten bereits mit 3 Toren. Bis zur Halbzeit entwickelte sich dann eine intensive Partie. Beim Abstand änderte sich allerdings nichts, so dass man mit 11:14 aus Sicht der Renninger Jungs in die Halbzeit ging. Darauffolgend scheuten beide Teams keine Zweikämpfe, was in vielen Strafwürfen endete. Beide Mannschaften zeigten dabei keine Nerven und so wurden 10/10 verwandelt. Das Spiel plätscherte dahin, wobei Bö/Si keine Anstalten machte den Vorsprung auszubauen und Renningen bei 3 Toren Differenz hängen blieb. Trotz guter Leistung stand am Ende ein 26:29 Sieg für Bö/Si auf der Hallenuhr.

    Nur aufgrund kleiner Fehler und fehlender Effizienz nahm man keine Punkte mit, was dementsprechend ärgerlich ist, da an diesem Tag viel mehr drin gewesen wäre.