Volleyball-News


10.3.2919

Kurzfassung des Berichtess über die Abteilungsversammlung vom 20.2.2019 unter Berichte/Mitteilungen verfügbar!



3.3.2019

Nächstes Profi-Training mit Jürgen nach den Faschingsferien am 13.3.2019, 20:00 Uhr, Rankbachhalle nach dem Motto: „Statt fasten durch Verzicht, fasten durch aufraffen!“.

Wir erwarten Euch!


 

 

Chronik

Gegründet:
1985             
Mitgliederzahl:38 Erwachsene (Stand 11.3.2010)
Gründungsmitglieder:Familie Weber, Ege und Burde sowie Ewald Gold, Rainer Poppeck und Otto Schittenhelm
Abteilungsleitung:1989 - 1994Dieter Weber
1995 - 2001Ulrich Salzer
seit 2002Christel Blessing                                   
Stationen:1985Erste Turnierteilnahme der Freizeitgruppe
1986Ausrichtung eines ersten eigenen Turniers
1986 / 87Erste Saison in der Freizeit-Mixed-Runde
1987 / 88Aufstieg in die C-Klasse
1989Aufnahme in den Volleyballverband Baden-Württemberg (VLW)
1991Gründung einer aktiven Herrenmannschaft
1992Meldung einer weiblichen Jugendmannschaft
1995Meldung einer aktiven Damenmannschaft
Auflösung der aktiven Herrenmannschaft 
Aufstieg der Freizeitmannschaft in die B-Klasse
10-jähriges Abteilungsjubiläum
1996Auflösung der weiblichen Jugend
1997Auflösung der Damenmannschaft
1998Rückkehr zu den Ursprüngen "Freizeizt für Jedermann"
Teilnahme am Spielbetrieb des VLW nur noch mit einer Freizeitmannschaft
201025-jähriges Abteilungsjubiläum mit Jubiläumsturnier
Außersportliche Aktivitäten:Gemeinsame Unternehmungen wie Freundschaftsspiele, Kegeln, Jahresabschlussfeier, Sommerfeste, Besuche von Bundesliga- Volleyballspielen, Kesselgulaschessen, Billardspielen sind feste Bestandteile des Volleyballjahres und runden das sportliche Programm ab.