Willkommen bei der weiblichen C-Jugend

Weibliche C1 Jugend

Letzte Saison entging uns nur knapp der Meistertitel, jedoch wurden wir erfolgreicher Vizemeister. Deshalb gehen wir motiviert in die Saison 2018/2019 und somit auch in das zweite Jahr C-Jugend.
Dieses starten wir nach unserem Trainingslager im September mit einer kleinen Quali-Runde. Nach den beiden Spieltagen entscheidet sich in welcher Klasse wir spielen werden. Auf Grund unserer Leistung in der letzten Saison ist das Ziel ganz klar die Bezirksliga.
In Kooperation mit der C2, dem jüngeren Jahrgang, hoffen wir auf zahlreiche Unterstützung sowohl im Training als auch bei den Spielen, dass jeder immer 100% geben kann.
Wir freuen uns auf eine erfolgreiche Saison und hoffen auf laut-starke Unterstützung unserer Fans.
Spielerinnen: Alessia, Aleyna, Anna, Britta, Chiara, Hanna, Julia, Laura, Luisa, Maja, Mia, Selina, Sina, Zoé Trainerinnen: Anna, Franzi, Julia

 

Weibliche C2 Jugend

Nachdem die SG-Mädels in der D-Jugend die letzte Saison mit dem Meistertitel sehr erfolgreich abgeschlossen haben darf man ge-spannt sein wie sich der aus-schließlich jüngere Jahrgang in der C-Jugend halten wird.

Die inoffizielle SG-Mannschaft geht in der neuen Hallenrunde unter Renningen 2 an den Start, da es nicht erlaubt ist in der gleichen Altersklasse eine Mannschaft unter Renningen und eine als SG Renningen-Magstadt zu melden. So einigten sich die Verantwortlichen beider Vereine darauf dass die SG-Mädels, die alle weiterhin so beieinander bleiben wollten, eine Saison lang unter Renningen 2 spielen werden. Die Magstadter Mädels brauchen da-bei den Verein nicht wechseln und können mit einem Gastspielrecht für Renningen spielen.
Bei den Turnierbesuchen in Kuppingen und Pflugfelden sowie beim eigenen Beach konnten die Mädels schon Erfahrungen in der C-Jugend sammeln und die 4. Plätze in Pflugfelden und Renningen zeigten dass sie auch in dieser Altersklasse ganz gut mit-halten können.
Das Trainerduo Gabi und Elke freuen sich eine so nette und motivierte Truppe beisammen zu haben.