Willkommen bei der männlichen A-Jugend

Nachdem man in der letzten Saison aufgrund einer starken und, abgesehen von den ersten 2, ausgeglichenen Bezirksliga nur den vorletzten Platz erreichen konnte, wurde für die anstehende Quali die erneute Qualifizierung für die Bezirksliga vorausgesetzt. 

Dies gelang trotz großer Probleme gegen teils deutlich körperunterlegene Gegner und ungeahnten Schwächen in der Offensive. Somit startet man nun in der Saison 18/19 in der 1. Staffel der zweige-teilten Bezirksliga. Dort möchte man mit gutem Offensivhandball sowie einer sicheren Abwehr die vorderen Plätze an-greifen. Hierbei trifft man auf alte Be-kannte wie BöSi oder Calw. Auch das ersehnte Derby gegen Magstadt wird in der nächsten Saison wieder auf dem Spielplan stehen. Allerdings müssen hierfür noch die Abwehr und der Angriff verbessert und perfektioniert werden, um auch in der letzten A-Jugendsaison noch einmal attraktiven und tollen Handball zu zeigen. Für die körperliche Präsenz auf dem Feld wird montags auf der Tartan-bahn und im Kraftraum geschuftet. Die taktischen und spielerischen Elemente werden mittwochs und freitags trainiert. Hochmotiviert und mit einem breiten Ka-der startet die Männliche A-Jugend mit ihren Trainern Jakob Ulrich und Nico Kaschuba somit in ihre letzte Saison als Jugendmannschaft. Neben dem Spielbetrieb wird auch die Eingliederung in den Herrenbereich ein großer Faktor sein.

Wir freuen uns auf die nächste Saison und hoffen auf große Unterstützung von den Rängen.